Dr. Dr. Elke Heera - Rechtsanwaltskanzlei

Home Über Uns Kontakt
         
  Nach dem Universitätsstudium erworbene akademische Grade:

1981 Promotion zum Dr. juris an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg mit dem Prädikat magna cum laude

1990 Promotion zum Dr. scietiae juris (gemäß Einigungsvertrag dem Dr. jur. habil. gleichgestellt) an der Akademie der Wissenschaften Berlin, der Rechtsnachfolgerin der 1700 gegründeten Brandenburgischen Societät der Wissenschaften zu Berlin

Seit der Kanzleigründung 1990 Tätigkeit als selbständige Rechtsanwältin in Berlin-Mitte

 
 

Vertrauensanwältin:

Frau Rechtsanwältin Dr. Dr. Heera ist Vertrauensanwältin des Bauherren-Schutzbunds e. V. und dort in einem Fachausschuß ehrenamtlich tätig.

Der BAUHERREN-SCHUTZBUND e. V. (siehe www.bsb-ev.de ) ist eine bundesweit tätige gemeinnützige Verbraucherschutzorganisation. Sie wurde 1995 in Berlin und Brandenburg gegründet, verfügt über ein bundesweites Beraternetz (Architekten- und Bauingenieure) sowie Netz von Vertrauensanwälten.

Der Bauherren-Schutzbund e. V. ist nach § 4 des Gesetzes über Unterlassungsklagen bei Verbraucherrechts- und anderen Verstößen (UKlaG) berechtigt, im eigenen Namen Unterlassungsansprüche oder sonstige Rechte gegen Verwender Allgemeiner Geschäftsbedingungen geltend zu machen, die gemäß §§ 305 ff. BGB unwirksam sind.

Als Vertrauensanwältin des Bauherren-Schutzbunds e. V. hält Frau Rechtsanwältin Dr. Dr. Heera Fachvorträge auf baurechtlichem Gebiet.

 
 

Publikationen:

Frau Dr. Dr. Elke Heera hat über 50 Publikationen, überwiegend in juristischen Fachzeitschriften, veröffentlicht, z. B.:

Unwirksame Klauseln in Bauverträgen mit Verbrauchern (abgedruckte_Fassung).pdf

Unwirksame Klauseln in Bauverträgen mit Verbrauchern (ursprüngliche_Fassung).pdf

E. Heera, Der Bauträgervertrag – Wichtige Informationen zum Bauträgervertrag im Überblick, Musterhausführer Berlin & Brandenburg, 1. Ausgabe 2013, S. 48 f.

E. Heera, Unwirksame Klauseln in Bauverträgen mit Verbrauchern (Rezension), Baurecht, H. 7/2015, S. 1190 ff.

E. Heera, Rechte der Verbraucher gegen Mängel, Immobilienratgeber Berlin & Brandenburg 2012, S. 93

E. Heera, Sanierte Altbauwohnung muss mängelfrei verkauft werden, Immobilienjournal Berlin & Brandenburg, H. 12/2009, S. 36

E. Heera, Die Katze im Sack - Fallen im Bauträgervertrag -, FamilyHome 7-8/2009, S. 70 f.
Download als PDF-Format: Die Katze im Sack - Fallen im Bauträgervertrag

E. Heera, Bauen mit dem Bauträger, Family Home 3-4/2008, S. 100 f.

E. Heera, Bauvertrag unterschrieben und festgenagelt? Noch immer kein gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher bei Bauverträgen, Immobilienjournal Berlin-Brandenburg, H. 4/2005, S. 84

E. Heera, Interview: Einstürzende Neubauten, Ökotest, H. 3/2005, S. 90

E. Heera, Prüfsteine zum Bauvertrag, ratgeber bauen, H. 12/2001, S. 56

E. Heera, Entlohnungsanspruch von im Beitrittsgebiet wohnenden und im alten Bundesgebiet bei der Evangelischen Kirche arbeitenden Arbeitnehmern, ZAP, Ausgabe Ost, Jhrgg. 1997, H. 14, S. 475 ff.

E. Heera, Zur Regelung des Dienstleistungsvertrages im Vertragsgesetz (Seminar), WR 1982, H. 4, S. 233 (Beilage) (fand Eingang in den Kommentar zum Vertragsgesetz, Staatsverlag, Berlin 1985, S. 206 f. zu § 69 VG)

C. Biefeld, E. Heera, Dienstleistung und Werkleistung im Wirtschaftsrecht, WR 1979, H. 3, S. 162 (fand Eingang in den Kommentar zum Vertragsgesetz, Staatsverlag, Berlin 1985, S. 205, zu § 69 VG)

 
Rechtsanwaltskanzlei; Dr. Dr. Elke Heera; Torstraße 178; 10115 - Berlin-Mitte; Telefon: 030/2832340; Telefax: 030/2836447